Lowcarb Pfannkuchen

Wer liebt sie nicht, die süßen, dicken, leckeren Pfannkuchen… ❤
Und die müssen nicht mal Dickmacher sein!lowcarb-pfannkuchen Ich zeige Euch im folgenden ein super einfaches & leckeres Pfannkuchen Rezept, aus welchem ihr auch kleine Pancakes machen könnt! 🙂

 

Zutaten:

  • 2 Eiklar (nicht zum Eischnee schlagen)
  • 30 gr Vanille Whey
  • 25 gr Süßlupinienmehl oder Mandelmehl (wer es nicht unbedingt lowcarb möchte nimmt einfach Dinkelmehl o.ä.)
  • 2 tl Xucker light
  • Vanille Flavdrops
  • etwas Zimt
  • 1/2 tl Backpulver
  • 1- besser 2 tl Flohsamenschalen (dm)
  • Milch oder Wasser (besser Milch) bis zu einer dickflüssigen Konsistenz (lieber etwas flüssiger als zu dick, denn wenn ihr den Teig 5 Minuten ruhen lasst dickt er nach)
  1. Alles vermischen und kurz ruhen lassen.
  2. Eine beschichtete Pfanne mit z.B. dem Pam Cooking Spray einfetten und auf mittlere Hitze stellen
  3. Nun den Teig in die Pfanne und mit dem Deckel verschließen, bis sich Bläschen bilden stocken lassen, dann wenden
  4. Zum Schluss nach belieben toppen, z.B. mit Puderxucker bestäuben

Nährwerte: 238 Kcal – 41 gr Eiweiß – 7 gr Carbs – 4 gr Fett

 

Viel Spaß beim ausprobieren,
Ps: wie immer sind die bunten Produkte Direktlinks zu den jeweiligen Produkten, um euch das Suchen zu vereinfachen. 🙂lowcarb-pfannkuchen2

Eure Lou ❤

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close